Kontakt

Rufen Sie uns an

+49 40 639 175 - 0


Schreiben Sie uns eine E-Mail

itrade@allgeier-it.de
{f:cObject(typoscriptObjectPath:'lib.demoversiontext')

Kostenlose Demo-Version

Jetzt anfordern

Unsere Software-Anpassungen für mehr Transparenz

Allgeier itrade commodities schafft mehr Transparenz und senkt die rohstoffspezifischen Waren-, Devisen-, Transport- und Finanzrisiken.

Long/Short

Transparenz bei der Engagementkoordination. Durch eine Long/Short-Betrachtung anhand der Lieferplanung (Ratenplanung) aus den Kontrakten ist schnell ersichtlich, wann und wo ein Risiko durch Long- bzw. Shortpositionen entstehen wird. Diese Auswertung liefert auf einen Blick die Long- oder Short-Position auf der Zeitachse. Von heute an in die Zukunft werden pro Monat oder Kalenderwoche die geplanten Restmengen der Kontrakte aus Einkauf und Verkauf gegenübergestellt. Über diverse Filtermöglichkeiten wie Artikelkategorien und Artikelnummern können detailliertere Positionen betrachtet werden. Per heute werden ebenfalls die Bestände herangezogen.

 

Börse und Prämienkontrakte

Mit der Absicherung der Ware an der Börse kann das Risiko noch weiter minimiert werden. Börsenkontrakte können abgebildet werden. Weitere Reduzierungen können durch eine Integration von Prämienkontrakten erreicht werden, in denen mit Fixierungen gearbeitet wird.

Handelsmanagement

Durch die Integration von Marktpreisen können Long/Short-Positionen auf dem Zeitstrahl zusätzlich mit dem Marktpreis bewertet werden. Dieses Instrument vermindert das Warenrisiko in diesem Bereich deutlich, da schneller durch die geschaffene Transparenz reagiert werden kann. Geschlossene Positionen werden mit dem jeweiligen Einkaufs- bzw. Verkaufspreis bewertet. So wird das Marktpreisrisiko deutlich sichtbar und es können rechtzeitig entsprechende Gegenmaßnahmen ergriffen werden.


Devisenrisiko

Allgeier itrade commodities deckt die speziellen Risiken im Rohstoff- und Außenhandel auf. Risiken, die im Devisenbereich durch Handel mit Waren in/mit anderen Währungen entstehen, werden durch die Integration abgeschlossener Devisenkontrakte und dem Abgleich dieser mit den Positionen aus den Kontrakten sichtbar.

 

Devisenposition

Die Devisenpositionsliste durchläuft alle Kontraktraten, die kalkulierten Nebenkosten, den Kassenbestand und die im System hinterlegten Devisenkontrakte, um Risikopositionen für jegliche Fremdwährungen zu ermitteln. So kann sehr schnell und übersichtlich auf einem Zeitstrahl auf Monatsbasis abgelesen werden, ob es eine Position gibt, wie hoch sie ist und um daraus abzuleiten, ob eine Sicherung vorgenommen werden sollte oder nicht.

Transportrisiko

Im Rohstoffhandel sind Transportkosten das A und O. Diese können durch ihre Volatilität bei ungünstiger Entwicklung schnell zu erheblichen Margenverlusten führen. Mit Nutzung der o.g. rollierenden Kalkulation bietet Allgeier itrade commodities eine Vor-, mitlaufende und Nachkalkulation von Kosten, sodass die Benutzer immer näher an der Wahrheit sind.

Zahlungsrisiko

Das Zahlungsrisiko wird mit Nutzung des Cashflowmoduls und des Finanzierungsmoduls reduziert.

Sie haben Fragen zu dem passenden Produkt, benötigen weitere Informationen zu unseren Leistungen oder möchten einen Termin für eine Live-Präsentation vereinbaren?

Ihr Allgeier itrade Team berät Sie gerne persönlich zu allen Fragen rund um Digitalisierung, Warenwirtschaft und den passenden Lösungen.

Kontaktieren Sie uns gerne, wir freuen uns auf Sie!

Tel.: +49 (0) 40 639 175 0
E-Mail: itrade@allgeier-it.de