0
Kontakt

Rufen Sie uns an

+49 40 639 175 - 0


Schreiben Sie uns eine E-Mail

itrade@allgeier-it.de
Kostenlose Demo-Version

Kostenlose Demo-Version

Jetzt anfordern
Business Central Version 19
Die Neuerungen im Überblick

Microsoft Dynamics 365 Business Central Version 19

Seit Oktober 2021 steht die Version 19 von Microsoft Dynamics 365 Business Central zur Verfügung. Neben einigen technologischen Neuerungen wurden auch viele Neuerungen für die Anwender bereitgestellt. Nicht alle Neuerungen sind direkt verfügbar, sondern werden teils stufenweise, binnen der kommenden sechs Monate ausgerollt.

Wir haben die Highlights und interessante neue Features zusammengestellt:

 

Administration

  • Neuerungen im Admin Center bei der Verwaltung von Umgebungen
  • Erweiterung der Onboarding-Unterstützung in Checklisten und Unterrichtstipps
  • Archivieren von Datensätzen vor der Datumskomprimierung

 

 

Neuigkeiten im Business Central Client

  • Suchen im Hilfemenü
  • Schnellere zeilenübergreifende Dateneingabe
  • Unterstützung lokalisierter Dezimaltrennzeichen auf num. Tastaturen
  • Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit im Business Central-Webclient
  • Gruppierung von Berichten und Verwaltungsbereichen im Rollen-Explorer
  • Dateianhänge und Berichte nach OneDrive kopieren und öffnen
  • Kachelansicht für verbundene Datensätze

 

 

Neue Funktionen in der Applikation

  • Erweiterung der Vorlagen zur Stammdatenanlage
  • Mehr Kontrolle über die Dateneingabe von Adressinformationen
  • Wordvorlagen als Textkörper oder Anhang bei Stammdaten verwenden
  • Standardzeilentyp in Verkaufs- und Einkaufsbelegen verwenden
  • Bearbeiten in Excel für wiederkehrende und Intercompany Buch.-Blätter
  • Verbesserte Benutzererfahrung, zur Vermeidung von Fehlern bei der Buchungseinrichtung und bei Dimensionen
  • Verbesserungen bei der Bankabstimmung
  • Historische IBAN verwalten, wenn sich die Bankkontonummer des Kreditors ändert
  • Mehr Kontrolle über die Wechselkursanpassung
  • Erweiterte Anzeige der Buchungsvorschau
  • Nicht-Bestandsartikel den Anforderungs- und Planungsarbeitsblättern hinzufügen
  • Lagerorte für Nicht-Bestandsartikel
  • Artikelreferenzen in der Lager Einrichtung aktivieren oder deaktivieren
  • Artikelvariantencode für Bedarfsplanungen
  • Arbeitszeittabellen einrichten mithilfe der unterstützten Einrichtung und Dateneingabe auf Mobilgeräten

 

 

Integration der Umgebung

  • Zentrale Bereitstellung von Office-Add-Ins
  • Verbesserungen der Microsoft Teams-Integration
  • Mehrere Maßeinheiten bei der Synchronisierung von Artikeln und Ressourcen mit Dynamics 365 Sales verwenden
  • Datensätze zwischen Business Central und Dataverse in großen Mengen koppeln
  • Anzeigen der Berichte von benannten und freigegebenen Power BI-Arbeitsbereichen in Business Central

     

    Auf uns können Sie zählen

    Sie haben Fragen zu unseren IT-Lösungen und Services? Dann kontaktieren Sie uns gerne. Lassen Sie sich in allen Fragen rund um Digitalisierungsmöglichkeiten und deren Umsetzung in Ihrem Unternehmen beraten.

    Ihr Ansprechpartner:

    Sven Konopka

    Telefon: +49 421 43841 986
    E-Mail: sven.konopka@allgeier-it.de

     

    Oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir beraten Sie kostenfrei und individuell.